Willkommen

 
 

Kräuter erleben eine Renaissance. Genügten sie bisher in der Küche noch als Trockensubstanz, werden sie heute mehr denn je in frischer Form verarbeitet. Sei es bei Speisen, als Tee, zur Gesundheitsförderung oder als Duftmittel - und sie stehen wieder in heimischen Gärten.

Zum zehnten Mal wird der Kräutererlebnistag im Kloster Altenberg stattfinden. Nach den großartigen Erfolgen in den vergangenen Jahren informieren dieses Mal  ausgesuchte Stände über Kräuter und Anverwandtes! Ein breites Angebot von Frischpflanzen erwartet die Besucher! Auf großes Interesse stoßen dabei die fachlichen Erläuterungen zur Zucht und Pflege von Kräutern und deren Verwendung. Die Angebote reichen von Frischkräutern bis hin zu Tinkturen. Gegen so manche Krankheit ist ein Kraut gewachsen, daher haben Tee, Salbe oder Badezusatz aus Kräutern ebenfalls Hochkonjunktur. Mehrere Marktstände, Vorträge, Führungen und Aktionen laden zum 11. Kräuter-Erlebnistag auf Kloster Altenberg (Solms) ein.

                                  Für Speisen und Getränke ist gesorgt!


                                    Geöffnet von 10.00 - 18.00 Uhr

Herzlich willkommen zum

11. Kräutererlebnistag am 1. Mai 2017

im Kloster Altenberg (Solms)